Curiosity

Gesprächiges Programm

Dienstag, 13. Oktober 2009 von schudan

Mit soviel Humor startet man gerne in die neue Woche.

Montag morgens im Büro habe ich eine UML-Modelliersoftware starten wollen und wurde mit folgendem Hinweis beglückt:

unnötige Meldung
unnötige Meldung

Danach ging es übrigens wirklich ohne Fehler weiter. :-)

vi - Emulator für Visual Studio

Mittwoch, 15. April 2009 von schudan

Heute war ich nach meinem Osterheimaturlaub mal wieder im Büro arbeiten.
Dabei habe ich mich ertappt, beim Debuggen immer “n” zu drücken und beim Speichern habe ich auch zweimal “:w” getippt.
Irgendwann ist mir mal eingefallen, warum: in der letzten Woche hab ich wieder ein bisschen auf meinem virtuellen Server rumgespielt und dabei mit vi gearbeitet.
Da kam mir mal wieder eine Idee für eine Marktlücke, aber leider war ich zu spät dran, wie die Internetrecherche bewies: Sowas krasses gibt es tatsächlich schon:
http://www.viemu.com/

…nichts ist unmöglich: Typo3 ohne Shell

Samstag, 21. März 2009 von schudan

Für alle, die wie ich meinen, dass nichts unmöglich ist:

Ja man kann Typo3 auch ohne SSH-Shell installieren.

Ich habe das vor mehr als einem Jahr damals manuell gemacht. Problematisch war, dass einige Verzeichnisse dann im FTP-Programm manuell schreibbar gesetzt werden mussten.

Mittlerweile gibts sogar schon ein Tutorial für Dummies im Typo3-Wiki

…und mein Webpaket ist zwischenzeitlich erwachsener geworden und besitzt einen Shellzugang per SSH . :-)

skuriler Amazon-Vorschlag

Donnerstag, 05. März 2009 von schudan

Gerade eben per mail bei mir eingetroffen:

Kunden, die Strafgesetzbuch (StGB): mit Einführungsgesetz, Völkerstrafgesetzbuch, Wehrstrafgesetz, Wirtschaftsstrafgesetz, Betäubungsmittelgesetz, … anderen … … anderen Vorschriften des Nebenstrafrechts von Thomas Weigend gekauft oder bewertet haben, haben auch Design-Thinking von Hasso Plattner bestellt

Aha, was hat denn bitteschön ein staubtrockenes Rechtbuch mit einem Buch vom “ich war mal SAP Gründer, habe es geschafft eine Privatuni in Deutschland zu gründen und feiere mich selbst”-Author Hasso Plattner zu tun, in dem es um seinen von ihm ins Leben gerufenen Studiengang, der Design Thinking School zu tun? - kann mir das jemand mal logischund leicht verständlich erklären?

Die Dualität des Singletons

Dienstag, 03. Februar 2009 von schudan

Heute im hatte ich ein komisches Fehlverhalten beim Software entwickeln.  Nach einigen Tests stellte sich heraus, dass  zwei Objekte einer Klasse instanziiert wurden, die eigentlich als Singleton definiert ist (und somit eigentlich nur einmal vorhanden sein dürfen).  Solche Fehler passieren wohl , wenn man größtmögliche Flexibilität (und damit auch Komplexität) als Credo hat.

Und schon wieder hat sich einmal bestätigt, dass ich Extremtester bin :-)

 

© schudan – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)